TYPO3Camp Venlo – Community-Entwickler rocken Codeception PHP-Schulung

Von Roland Golla
2 Kommentare
TYPO3 Camp Venlo Codeception Workshop

Auf dem TYPO3 Camp in Venlo treffen sich jährlich sehr gute Community-Entwickler und dieses Jahr gab es auch eine Codeception-PHP-Schulung als Workshop. Das dreitägige Event ist in der TYPO3-Szene fest etabliert und zeichnet sich natürlich gerade durch seine Internationalität aus. Hier gibt es viel Wissen rund um TYPO3 von Entwicklern und Experten auf angenehmer Augenhöhe. Dabei ist das Event nicht alleine nur technisch ausgerichtet. Themen sind auch Content Qualität, erfolgreiches Webdesign, Design Trends, SEO und vieles mehr. Mit vielen praktischen Beispielen und dem Ziel Wissen zu vermitteln, hebt es sich angenehm von manchen überladenen und hochgestylten Konferenzen mit hohen Ticketpreisen ab.

Das TYPO3 Camp Venlo – drei Tage geballtes Wissen

TYPO3 Camp Venlo Community 2019
TYPO3 Camp Venlo Community 2019

Barcamps gibt es mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten. Die Veranstaltungen sind im Vergleich zu Konferenzen sehr kostengünstig und stehen inhaltlich in Nichts nach. Ganz im Gegenteil: hier sind alle bekannten Speaker vertreten, die auch auf den Konferenzen sind. Und doch gibt es hier mehr Wissenstransfer und Dialoge während der einzelnen Sessions. Das liegt an der kleineren Teilnehmerzahl in den Talks und dem persönlichen Kontakt. Das Programm richtet sich sogar ausschließlich nach den Interessen der anwesenden Teilnehmer. Es ist ein freies und selbstorganisiertes Programm. Speaker machen Vorschläge und die Teilnehmer stimmen ab, ob sie teilnehmen möchten. Danach ergibt sich ein Programm. Dabei können Teilnehmer auch konkrete Themen anfragen und dazu dann Speaker gefunden werden. Benjamin Kott übernahm hier einen moderierenden Part während der Sessionplanung und bat ganz neue Teilnehmer auf die Bühne. Die konnten ihre Wunschthemen aufrufen und so entstanden dann auch noch einmal interessante Talks. Persönlich nehme ich aus Barcamps immer sehr viel mit, da vor allem aus der Nähe in der kleinen Gruppe auch viele Fragen von mir und um mich herum beantwortet werden. Deswegen sind das Agile Ruhr Barcamp und das TYPO3Camp Rhein Ruhr feste Termine in meiner jährlichen Terminplanung.

Sehr gute Web Developer – Codeception-Frontend und Backend-Tests

Benjamin Kott TYPO3 Camp Venlo
Benjamin Kott TYPO3 Camp Venlo

Große Konferenzen und auch Camps haben ihr Angebot sehr häufig mit einem Workshop-Tag erweitert. Das wird auch sehr gut angenommen. Seit Jahren bin ich als Speaker bei der Entwicklungshilfe NRW für PHP-Schulungen aktiv und biete hier auch Inhouse Gruppenschulungen an. Letztes Jahr hatte ich einen Codeception-PHP-Testing-Workshop beim TYPO3 Camp in Essen und wurde dieses mal aus Venlo als PHP-Trainer und Speaker angefragt. Mit der fünfköpfigen Gruppe konnte ich in ca. sechs Stunden gemeinsamer Arbeit mit der Funktastatur und Pair Programming allerdings eine unglaubliche Tiefe in dem PHP-Kurs erreichen. Wir haben am Ende 3 User Stories im Frontend, API-Testing und sogar noch PHPUnit Tests schreiben können. Hier konnte ich sogar noch ausführlich auf Mock-Objekte und die eigentliche Macht von Unit-Tests eingehen. Alle Entwickler waren von dem technischen KnowHow und ihren Fingerfertigkeiten beim Tool-Handling mit PhpStorm und oh-my-zsh am Terminal sehr sicher. Das hat wirklich viel Spaß gemacht. Entwickler die sich freiwillig auf solchen Events fortbilden sind einfach von sich aus sehr gut drauf. Das macht wirklich viel Spaß hier gemeinsam an einem Thema zu arbeiten und sich gegenseitig als Team weiterzubringen. Ein wirklich tolles Erlebnis.

TYPO3 Extension mit Codeception als Open Source

Roland Golla PHPUnit Codeception
Roland Golla PHPUnit Codeception

Tests sind wichtig für gute Software und bei weitem nicht so schwierig einzuführen und umzusetzen, wie man es vielleicht denkt. Mit den Teilnehmern des Codeception PHP-Training Workshops beim TYPO3 Camp Venlo habe ich gemeinsam verschiedene Testarten in einer TYPO3 Extension erstellt. Hier wird in einer E-Commerce Seite eine Suche getestet und die Filter-Funktion auf einer Kategorieseite validiert. Dazu gibt es dann noch API-Tests als Integration-Tests und einen Unit-Test mit Mock-Objekt für eine PHP-Klasse. Die Schulungs-Extension haben wir hier auf GitHub veröffentlicht. https://github.com/Entwicklungshilfe-NRW/t3crr-codeception-workshop/tree/typo3campvenlo/cc-workshop https://github.com/Entwicklungshilfe-NRW/t3crr-codeception-workshop/tree/typo3campvenlo/cc-workshop

Wir lieben Open Source und leben es

Alle Schulungsinhalte von der Entwicklungshilfe NRW und auch die Projekte von Never Code Alone werden als Open-Source-Lösungen auf GitHub zur Verfügung gestellt. Wir glauben, dass mehr Wissen den Bedarf an weiterführenden Wissen bringt und wollen nicht jede Stufe in der Entwicklung eines Entwicklers bei uns bezahlt bekommen. Wir helfen Entwicklern und leben den Open-Source-Gedanken aktiv. Wenn die Testing-Extension jemand in seinem Team ausprobiert und damit rumspielt, dann hat er natürlich irgendwann Fragen, oder will das Wissen in das Team bringen. Never Code Alone will ja auch als unternehmerisches Ziel die Softwarequalität in Deutschland steigern. Da ist es völlig klar, dass Wissen veröffentlicht wird. Denn am Ende haben wir ja auch unser Wissen ausschließlich aus Open-Source-Projekten und Communities.

Tolle Talks und richtig gute Speaker – TYPO3 Camp Venlo

Rolan Golla international Speaker
Rolan Golla international Speaker

Es gab richtig viele Sessions mit Inhalten für Entwickler und für Redakteure. Im Fokus standen dieses Jahr auch viele SEO-Themen. Technisch war hier vor allem das Thema Ladezeit ein großes Thema. Zwar ist das TYPO3 Framework von Haus aus eines der schnellsten, aber Anpassungen und individuelle Ansprüche können natürlich eine gewisse Pageload verursachen. Neben dem technischen SEO-Fokus, wie dem Thema Ladezeiten, gab es aber auch Themen rund um das Thema Content und Struktur. Auch hier gibt es sehr viel Verbesserungspotential und vor allem gute Tipps für zukünftige Artikel und Inhalte, die man als TYPO3 Redakteur sehr gut mitnehmen kann. Passend dazu war auch Yoast als Sponsor vertreten. Bekannt von dem WordPress-SEO-Plugin gibt es in der neuen TYPO3 Version auch die beliebte SEO-Ampel. Ich habe an diesem Wochenende einige sehr professionelle und extrem hochwertige Präsentationen gesehen, die mich wirklich sehr gut weiter gebracht haben. Selber konnte ich auch zwei Talks einbringen und wirklich sehr positives Feedback bekommen. Hier gab es einmal „Clean Code – Benefits of Refactoring“ und „Shortcuts mit oh-my-zsh und PhpStorm“.

beech mit sehr guter Organisation und guter Atmosphäre

Die TYPO3-Community macht einfach Spaß und ist eine große und nette Familie. Hier fühlt man sich auf jedem Level einfach wohl und ist willkommen. Den Rahmen für dieses internationale Community Event hat das Team von beech.it gebildet. Alles war wirklich toll und nett. Die Moderationen von Edward Lenssen waren wirklich sehr gut und unterhaltsam. Immer waren Ansprechpartner mit einem Lächeln und guter Laune hilfsbereit und auf Zack. Besonders Esther Natar ist hier auch persönlich hervorzuheben, auch wenn die Teamleistung insgesamt einfach stark war. Mein persönlicher Dank noch einmal an dieser Stelle.

TYPO3 und Never Code Alone – Schulungen und Templating

In meinem persönlichen Entwickler-Alltag gibt es schon sehr lange kein TYPO3 mehr. Das liegt gerade an meinem persönlichen Fokus, der auf dem PHP-Symfony-Framework und E-Commerce liegt. Aber ich sehe neben dem großen TYPO3-Markt auch das gewaltige Wachstum, dass in meinen Augen auf der großartigen Entwicklung der letzten zwei Jahre bei dem Enterprise CMS, zurückzuführen ist. Das “Never Code Alone”-Community-Netzwerk hat allerdings auch einige bekannte Gesichter aus der TYPO3-Szene, wie beispielsweise Daniel Siepmann, der für die Entwicklungshilfe NRW auch als Trainer und Consultant unterwegs ist. Für engagierte Community-Entwickler gibt es eine große Zielgruppe, die Best-Practice-Know-How lernen möchte aber auf dem Schulungsmarkt kein passendes Angebot findet. Ab dem Sommer 2019 wird es ein Schulungsangebot für mehrtägige Gruppenschulungen mit ansprechendem Rahmenprogramm in Duisburg geben. Erste Themen werden hier TYPO3, PHP-Entwicklung, PHP-Testing, Angular und auch VueJS sein. Neben dem Schulungsangeboten bietet das “Never Code Alone”- Netzwerk auch konkrete Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten. Hier startet gerade das erste Projekt mit der Umsetzung von Templates in einem neuen TYPO3-Projekt. Ab Anfang 2020 wird Never Code Alone diesen Outsourcing-Bereich marktreif präsentieren und bis dahin den nötigen infrastrukturellen Rahmen dafür schaffen.

Community Events bringen aktuelles Know-How

Weiterbildung ist für gute Entwickler sehr wichtig. In großen Städten wie Hamburg, Berlin und Köln sowie dem Ruhrgebiet gibt es hier auch ein wirklich reichhaltiges Angebot. Theoretisch kann man, wenn man nicht kochen und kein Bier kaufen möchte, auch jeden Abend auf ein anderes Meetup gehen. Das ist sehr gut und fördert die Community und die Softwarequalität. Allerdings ist hier das Meetup-Portal selbst nicht mehr so beliebt. Auf der einen Seite ist es völlig überfrachtet und auf der anderen Seite auch kommerziell. Never Code Alone arbeitet schon länger und in jüngster Zeit auch wieder intensiver an einem eigenen NCA-Community-Portal. Ein Open-Source-Projekt, von Entwicklern für Entwickler. Eine erste Version wird in den nächsten Wochen vorgestellt und kann bereits jetzt auf GitHub eingesehen werden.

Fazit TYPO3 Camp Venlo

Ein toller Abend, eine starke Organisation, eine nette Community und geballtes und praktisches neues Wissen. Und das alles zu einem wirklich fairen Preis. Barcamps sind eine tolle Möglichkeit aktuelles Wissen zu bekommen und sich gezielt zu vernetzen. Hier sind neben den bekannten Speakern von zahlreichen Konferenzen auch sehr gute und neue Speaker mit frischen Talks. Gerade Newcomer geben sich oft mehr Mühe und versuchen echtes Wissen an das Publikum zu vermitteln. Bei manchen Hochglanz-Präsentationen auf Konferenzen kann man sich hier leider nicht immer so sicher sein. Und man hat natürlich auch immer einen netten Abend, auf dem man noch einmal mit seinen Fragen bei anderen Entwicklern und natürlich auch bei den TYPO3-Speakern sehr gute Antworten und direkte Hilfe bekommt. Die TYPO3-Veranstaltungen sind auch auf der offiziellen TYPO3-Seite gelistet. Die Camps sind mittlerweile über ganz Deutschland verteilt. Die Nachfrage nach den Tickets ist allerdings recht hoch. Von daher lohnt es sich hier Newsletter zu abonnieren oder auf den Social-Media-Kanälen der Events zu folgen.

2 Kommentare

Tutorials und Top Posts

2 Kommentare

oh-my-zsh Timestamp - Date im Terminal - HowTo Tutorial 3. April 2019 - 14:11

[…] Eine Ausgabe vom Timestamp im oh-my-zsh Terminal macht Sinn, ist aber leider kein Standard in dem beliebten Agnoster Theme. Das ist eigentlich Schade, denn eine Ausgabe der Zeit macht durchaus Sinn. So kann man beispielsweise in Symfony-PHP- Projekten sehr leicht sehen, wann man den Cache geleert hat. In meinem Falle ging es auch um den Symfony-Cache, allerdings im Zusammenhang mit einem Twitter-Import für das NCA-Community-Projekt. […]

Reply
Automatisches Testing für TYPO3 - Codeception-Schulung bei UEBERBIT 5. Mai 2019 - 15:48

[…] stellt aufgrund bekannter Programmierparadigma keine wirkliche Hürde dar.Außerdem vorteilhaft: Codeception ist in TYPO3 integriert.Im Workshop wurde der Hauptfokus auf End-to-End-Testing (E2E), auch Acceptance-Tests genannt, […]

Reply

Gib uns Feedback

Diese Seite benutzt Cookies. Ein Akzeptieren hilft uns die Seite zu verbessern. Ok Mehr dazu