International PHP Conference 2019 – Starke Speaker & Starke Talks

Von Roland Golla
0 Kommentar
international PHP Conference 2019
International PHP Conference 2019 - Roland Golla
International PHP Conference 2019 – Roland Golla

Dieses Jahr durfte ich als Speaker für zwei Talks auf die International PHP Conference, kurz IPC, nach München. Die mehrtägige und sehr gut organisierte Konferenz zeichnet sich vor allem durch das sehr hochwertige Line-Up aus internationalen Top-Speakern aus. Dabei ist die ganze Woche zum Preis von 1.500 Euro pro Teilnehmer allerdings ebenfalls in einer anderen Liga als die nationalen Mitbewerber. Hier gibt es allerdings auch attraktive Early Bird Preise. Folgen lohnt sich also auf Twitter. Durch meinen bekannten Talk zum Thema “Softwarequalität === Gesundheit” wurde ich für 2019 gleich von mehreren Konferenzen eingeladen. Da kam mir die neue Version 2.0 mit der freien Rede ganz recht. Die Version hatte ich auch schon auf der Froscon14 und der Symfony Live in Berlin erfolgreich präsentiert. An dem Tag hatte ich wirklich viel Freude und durfte sogar zwei Talks halten. Denn meinen Evergreen Talk „Clean Code and the Benefits of Refactoring“ gab es am Abend in Englisch noch dazu. Erste Schritte als International Speaker.

Softwarequalität === Gesundheit – Betroffene fallen lange aus und das Problem ist aktuellen – Talk auf der International PHP Conference

Arbeitsschutz in der IT - Schade das ihr nicht blutet
Arbeitsschutz in der IT – Schade das ihr nicht blutet

Kleiner Raum und eine kleine Gruppe. Vielleicht 50 Besucher kamen zur Neuauflage meines Talks über die gesundheitlichen Folgen von Legacy Code. Da es sich um Slides ohne Bullet Points handelt, kann man bei jedem Thema frei aufspielen. Die angesetzte Zeit von 60 Minuten konnte ich prima nutzen, um die Teilnehmer bei jedem Slide – natürlich mit dem Sprachball – zu involvieren. Das war hier allerdings gar nicht nötig. Schnell entwickelte sich eine wirklich lockere Gesprächsrunde in einer wirklich familiären Atmosphäre. Hier wurden sehr viele Gehälter transparent gemacht. Und es gab auch 3 Entwickler, die über ihre seelische Gesundheit und die Schäden und Folgen gesprochen haben. Harte Schicksale und sehr mutige Menschen. „Bezahlen kann einem das keiner. Ganz im Gegenteil da wird auch nach getreten“ so das ernüchternde Fazit eines PHP-Entwicklers mit gerade einmal 10 Jahren Berufserfahrung und das auch nicht bei einer Agentur. Er war in einem Team in dem Software für ein eigenes Projekt produziert wird. Hier denkt man sich zwar immer bessere Arbeitsbedingungen, aber aus vielen Umfragen kann auch ich das nicht unbedingt bestätigen. Grundsätzlich stehen die Chancen hier allerdings deutlich besser.

Was verdient eigentlich ein Speaker auf einer Konferenz? Tolles Essen, Networking und ein echtes Dankeschön

Codeception Tutorial Best Practice Pageobject
Codeception Tutorial Best Practice Pageobject

Immer wieder werde ich gefragt, was ich als professioneller Speaker denn eigentlich so verdienen würde oder ob ich gar davon leben könnte. Da muss ich die angehende Speaker-Gemeinde leider enttäuschen und will sie doch einmal abholen und motivieren. Konferenzen sind, egal in welchen Größenordnungen, auch immer kaum rentabel. Location, Verpflegung, Personal, Marketing und vor allen die Kommunikation sind echte Zeitfresser. Allein die Organisation von 60 Speakern mit CFP, Mailings, Anschreiben für Zu- und Absagen sind schon sehr viel. An dieser Stelle möchte man auch nicht immer nur automatisierte, sondern lieber persönliche Prozesse. Dann kommt dazu die Koordination mit Hotels, technisches Setup, Essen (vegetarisch oder Allergien) und vieles mehr. Und das ganze muss dann noch einmal für die Sponsoren, Teilnehmer, Helfer und alle anderen gemacht werden. Kurz gesagt: wir Speaker bekommen Fahrt, Übernachtung und Verpflegung. Dem gegenüber stehen natürlich unsere Tagessätze. Bei mir sind das jetzt 640,- Euro und dann merkt man zwei Konferenztage und einen Reisetag natürlich schon. Also bleibt die Frage, was ich konkret davon habe? Erstmal ist es Self-Marketing. Ich verkaufe Schulungen für PHP-Programmierer. Auf den code.talks habe ich dieses Jahr z.B. sechs Schulungstage akquiriert. Das ist einfach wichtig für mich, denn sonst könnte ich das nicht in dem aktuellen Umfang machen. Wer meine Talks kennt – mittlerweile bin ich ja seit über 5 Jahren Speaker – der weiß auch, dass ich Inhalte aus Überzeugung präsentiere. Das zählt für meine technischen Talks zum Thema “Softwarequalität”, wie auch zu meinen Talks zum Thema “Arbeitsschutz in der IT” und die gesundheitlichen Folgen schlechter Softwarequalität und auch neuerdings der Motivation für Entwickler in einem tollen Arbeitsumfeld mit Software Craftsmanship. Um auch mal endlich die Headline zu beantworten. Als Speaker bekommst du aber auch ein Konferenzticket. Das bedeutet auf jeden Fall Zugang zu jeder Menge Wissen. Du kannst dich mega gut vernetzen, bekommst Fame und Follower und immer auch ein wirklich spektakuläres Speaker-Essen. Das ist einfach der persönliche Dank und die Aufmerksamkeit einer Konferenz für deine Arbeit als Speaker.

International PHP Conference – Top-Speaker und eine Organisation, die sich bemüht Speakerinnen zu fördern und für Teilnehmerinnen interessanter zu werden

Existenzgründung für Developer
Existenzgründung für Developer

Seit der RuhrJS in Bochum bin ich auf jeden Fall ein anderer Mensch geworden. Das Thema “Diversity” ist einfach wichtig. Und ich denke, man muss tatsächlich und ernsthaft Frauen auf Konferenzen fördern. Und dafür sind Speakerinnen einfach wichtig. Das haben auch schon die ersten Konferenzen gemerkt. Leider fehlt hier genauso, wie insgesamt in der IT, der Nachwuchs. Die Organisation hinter der International PHP Conference setzt sich hier sehr aktiv ein und lässt sich für nächstes Jahr auch einiges einfallen. Das möchte ich hier aber nicht spoilern. Richtig stark sind auf dieser PHP-Konferenz allerdings die wirklich internationalen Top-Speaker aus der weltweiten Speaker-Community. Das sind einfach bessere Präsentationen von starken Speakern auf den Punkt gebracht. Da haben am Ende wirklich alle was davon. Die Teilnehmer, weil das Talk Niveau deutlich angehoben wird, und die Speaker, da wir uns so untereinander vernetzen können. Dadurch liege ich jetzt u.a. mit meinem Talk “Bandquotes for Developer“ jetzt in Serbien und Kanada auf dem Tisch. Inhaltlich waren wirklich alle Talks sehr gut und mir kam die Jury auch neutral vor, was die Auswahl der Speaker angeht. Allerdings gibt es hier tatsächlich nur sehr gute Speaker, die bekannt für gute Talks sind. Das ist natürlich Schade, da gerade Newcomer auch immer wieder einen großen Wurf machen können. Aber vielleicht war das auch nur ein persönlicher Eindruck. Es war mir jedenfalls eine Ehre hier zwei Talks präsentieren zu dürfen. Übrigens haben hier Speaker auch kostenlosen Zugang zum Workshop-Programm als Teilnehmer. Das ist wirklich eine super Sache. Also am CfP teilzunehmen lohnt sich bei der International PHP Conference gleich mehrfach.

PHP ist mehr als nur Symfony und Frameworks – International PHP Conference 2019 als Inspiration für gutes Programmieren

Marco Pivetta International PHP Conference 2019
Marco Pivetta International PHP Conference 2019

Softwarearchitektur, Softwarequalität, automatisierte Deployments, automatisierte Tests. Das sind alles Themen, die für professionelle Arbeit im Bereich Web Development stehen. Leider machen sich Entwickler immer mehr von Komponenten und PHP Libraries, wie dem Symfony Framework, abhängig. Zu oft wird nur noch konfiguriert und nicht mehr programmiert. Dieser Trend, der gerade von Backend-Entwicklern immer wieder im Frontend belächelt wurde, hat uns jetzt auch voll erreicht und in der Hand. Das verpflichtet uns immer wieder zu erneuten Migrationen und einem stark erhöhten Wartungsaufwand. Da die Release-Zyklen immer kürzer werden und auch LTS-Zeiten auch nicht mehr so lange gehen, stehen der Entwicklung mit Abhängigkeiten einige kritische Stimmen gegenüber. Und da gibt es auf einer International PHP Conference in München natürlich eine größere Interessengemeinschaft, als auf einer Symfony Live in Berlin. Und das ist auch ein großer USP der Münchener Konferenz. Die Neutralität und das pure Open Source. Der Fokus liegt hier eben auf der Entwicklung mit PHP und nicht auf irgendeiner spezifischen Technologie aus dem wirklich großen PHP Universum.

Tutorials und Top Posts

Gib uns Feedback

Diese Seite benutzt Cookies. Ein Akzeptieren hilft uns die Seite zu verbessern. Ok Mehr dazu