Gastbeiträge: Eine Chance für Webdeveloper und Unternehmen

Von Never Code Alone
4 Kommentare
Blog-Posts zum Thema Webdevelopmet fördern

Indem man Gastbeiträge schreibt, kann man auch ohne eigenen Blog an seiner Reputation feilen. „Never Code Alone“ bietet Webdevelopern und Unternehmen auf seinem Blog jetzt diese Möglichkeit – und unterstützt Gastautoren unter anderem durch ein professionelles Korrektorat und Lektorat.

 

Wer sich intensiv mit einem Thema beschäftigt, der möchte sein Wissen gerne auch mit anderen teilen. Aus diesem Grund bloggen Webdeveloper. Gleichzeitig bringt es sie dazu, sich noch intensiver mit ihrem Fachgebiet auseinanderzusetzen. So machen sich Webdeveloper durch regelmäßige Fachartikel nach und nach einen Namen in der Szene und empfehlen sich einem größeren Publikum. Sowohl von jedem einzelnen Beitrag als auch von der wachsenden Reputation des Autors können aber auch die jeweiligen Arbeitgeber profitieren. Eine Win-win-Situation für Webdeveloper und Unternehmen – bei äußerst geringem Kostenaufwand.

Gastartikel als Alternative zum eigenen Blog

Um einen Blog-Post zu veröffentlichen, braucht man heute nicht einmal einen eigenen Blog. Diesen zu betreiben, macht viel Aufwand, und wenn man ohnehin keinen Wert darauf legt, alle paar Wochen einen neuen Artikel zu veröffentlichen, spart man sich wohl besser die ganze Mühe. Schließlich gibt es hierzu eine gute Alternative: Gastbeiträge. Auf diesem Wege kann man in einem frei gewählten Rhythmus Fachartikel auf anderen Blogs veröffentlichen, ohne weitere Verpflichtungen zu haben. Möglichkeiten dazu gibt es viele.

Wir unterstützen Webdeveloper beim Bloggen

Manchmal fehlt Webdevelopern für Artikel jedoch die nötige Textsicherheit. Rechtschreibung, Zeichensetzung und Schreibstil können hier größere Barrieren sein als die eigentliche Aufbereitung komplexer Themen aus der aktuellen Webentwicklung. Genau an dieser Stelle greift die neue  Initiative für Software-Entwicklung „Never Code Alone“ bloggenden Webdevelopern unter die Arme: Wir verleihen ihren Gastbeiträgen in unserem Blog durch ein professionelles Korrektorat/Lektorat inklusive Texttuning den nötigen Feinschliff und klären in Absprache mit den Autoren etwaige inhaltliche Unstimmigkeiten. Damit hinterher alles wie aus einem Guss ist. Dieser Service ist kostenlos.

Auch Unternehmen profitieren von Gastbeiträgen

Arbeitgeber sollten ihre Webdeveloper übrigens durchaus dazu ermutigen, Gastbeiträge im Blog von „Never Code Alone“ zu veröffentlichen – und sie idealerweise sogar stundenweise dafür freistellen. Als „Gegenleistung“ findet das Unternehmen dann sicherlich positive Erwähnung im Beitrag des eigenen Webdevelopers und kann sich als guter Arbeitgeber präsentieren. Auch die dort eingesetzten Techniken könnten erwähnt werden. Denkbar ist zudem, dass Unternehmen auch ganz offiziell eigene Beiträge im Blog von „Never Code Alone“ veröffentlichen. Hierzu beraten wir interessierte Unternehmen und Webdeveloper gerne im Vorfeld.

Gute Gelegenheit für Freelancer mit wenig Zeit

Die Blogger-Unterstützung von „Never Code Alone“ richtet sich selbstverständlich auch an Freelancer. Immerhin sollen diese angesichts des IT-Fachkräftemangels im Bereich Webdevelopment die immer größere Lücke im Arbeitsmarkt schließen – wodurch in der Regel nur wenig Zeit bleibt für Eigenwerbung und Akquise. Und ein eigener Blog als Marketinginstrument frisst, wie gesagt, einiges an Ressourcen. Insofern bietet ein Gastbeitrag auf „Never Code Alone“ auch Freelancern eine gute Gelegenheit, sich selbst und ihr Fachwissen bei relativ geringem Zeitaufwand dem richtigen Publikum zu präsentieren.

Never Code Alone: Gemeinsam stark

Die Initiative für Software-Entwicklung „Never Code Alone“ wurde im April 2016 ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, Webdeveloper zu fördern und die Software-Qualität in Webprojekten zu steigern. In beiderlei Hinsicht ist in Deutschland noch viel Luft nach oben, wie wir finden. Daher prüfen wir derzeit eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die uns helfen sollen, diese Ziele zu erreichen. Parallel dazu werden bereits die ersten Schritte umgesetzt.

 

Interesse geweckt? Dann einfach Kontakt mit uns aufnehmen!

4 Kommentare

Tutorials und Top Posts

4 Kommentare

Links der Woche… - TYPO3 Blogger | TYPO3 Blogger 5. Juli 2016 - 10:20

[…] Gastbeiträge: Eine Chance für Webdeveloper und Unternehmen (nevercodealone.de) – Auch für typo3blogger.de suchen wir wieder Gastblogger ? […]

Reply
Employer Branding - Bochumer Digitalagentur 9elements stellt sich vor 3. Juni 2018 - 18:49

[…] Du hast Lust, einen Gastbeitrag für Never Code Alone zu schreiben? Hier findest du weitere Infos dazu. […]

Reply
Wie du einen Gastbeitrag für Never Code Alone schreibst 4. Juli 2018 - 8:17

[…] schon weißt, bietet dir „Never Code Alone“ die Möglichkeit, hier im Blog einen Gastbeitrag über Webdevelopment zu veröffentlichen. Dazu musst du weder ein Superstar-Blogger sein noch über einen eigenen Blog […]

Reply
Versprechen in Vorstellungsgesprächen - Welcome to the real world 6. November 2019 - 23:40

[…] ins Leben gerufen und bauen diese immer weiter aus. Denn nicht nur Webdeveloper können sich auf unserem Blog mit Gastbeiträgen präsentieren, sondern Unternehmen können sich darstellen und ihre Qualitäten als Arbeitgeber […]

Reply

Gib uns Feedback

Diese Seite benutzt Cookies. Ein Akzeptieren hilft uns die Seite zu verbessern. Ok Mehr dazu