Rogoit Webdesign Duisburg

Webdevelopmet Blog

Clean Code, PhpStorm Tricks, TYPO3, Codeception, Command Line Interface, Software-Qualität und vieles mehr.
Webdevelopment Blog
 

Mitmachen für die Mitmachkinder

Coden, Netzwerken, Gutes tun
Mitmachkinder Spende

Mitmachen für die Mitmachkinder

Die „Never Code Alone“-Veranstaltungsreihe startet in Münster mit InfluencerDB
Am 3. März präsentiert InfluencerDB, der weltweit führende Anbieter der Analyse Sozialer Netzwerke,den ersten Never Code Alone-Event des Jahres in seinen Räumlichkeiten in Münster. In vier Workshops präsentieren ausgewiesene Experten ihres Fachs alles rund um das Entwickeln von Progammen für die Sozialen Netzwerke.

Neben David Bosse, der in einer Lunch-Break-Session erklärt was InfluencerDB als Unternehmen und Arbeitgeber ausmacht, werden Mark Keinhörster (codecentric AG), Christoph Gnib (Developer Evangelist) sowie Dr. Bernard Sonnenschein, Director of Research & Data Science, und André Cimander, Chief Technology Officer, (beide InfluencerDB) den Teilnehmern spannende Projekte und Themen in den einzelnen Workshops präsentieren.

Dabei sind die einzelnen Workshops kein reiner „Frontalunterricht“ wie man ihn erwarten würde.

„Wir geben hier jedem die Möglichkeit sich einzubringen, deshalb auch die beiden Funktastaturen, die in jeder Session ihre Runde drehen“ so Roland Golla, Gründer von Never Code Alone. „Die Events von Never Code Alone zeichnen sich immer durch starke Interaktion aus,“ erklärt Roland Golla weiter „Hier ist man in erster Linie Web Developer und nicht der Titel, der auf der Visitenkarten steht. Wir möchten, dass erfahrene und weniger erfahrene Developer sich miteinander austauschen, Wissen weitergeben und sich vernetzen.“

Aus diesem Grund sind die Workshops auch nicht als Frontalunterricht konzipiert, sondern erlauben die aktive Teilnahme aller am vorgestellten Projekt. Zudem steht vor, zwischen und nach den Events immer ausreichend Möglichkeit fürs eigene Networking zur Verfügung, damit der Austausch zwischen den Teilnehmern nicht mit dem Event endet.

Neben der Weitergabe von Wissen spielen auch die Sponsoren der Events eine Rolle. In einer Zeit des Fachkräftemangels und einer stetigen Digitalisierung sind Webdeveloper am Markt mehr als gefragt. Die Events von Never Code Alone bieten dabei beiden die einzigartige Möglichkeit, sich nicht erst im Bewerbungsgespräch kennenzulernen, sondern direkt in den Räumlichkeiten des potentiellen Arbeitgebers und in einer zwanglosen Atmosphäre.

Die Events von Never Code Alone sind nicht nur auf Netzwerken, Wissensvermittlung und Recruiting ausgelegt. Für jede Anmeldung fallen 10,- Euro Schutzgebühr an, wobei die Teilnehmer individuell entscheiden können, ob sie den Betrag einem ausgewählten guten Zweck spenden wollen oder beim Event zurückerhalten.

„Wir haben auch immer ganz klar den guten Zweck vor Augen, wenn wir den Event planen. Der Fokus liegt dabei auf sozialen Einrichtungen oder Initiativen am Standort des Sponsoren“ so Roland Golla.
Für den Event in Münster hat Never Code Alone die Stiftung Mitmachkinder aus Münster als Empfänger der Spende ausgesucht. Die Stiftung Mitmachkinder eröffnet Kindern aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit an Freizeitaktivitäten teilzunehmen und ihr Talente und Fähigkeiten zu entwickeln. Die Stiftung ermöglicht so die Integration der Kinder und hilft bei der Entwicklung der eigenen Talente.
„Wir haben sehr viel von dem Gedanken, der hinter „Never Code Alone“ steckt, in der Arbeit der Stiftung Mitmachkinder wiedergefunden. Unsere Events sollen ja auch neue Möglichkeiten eröffnen und die eigenen Netzwerke stärken,“ berichtet Roland Golla von Never Code Alone. „Unsere Spende an die Stiftung Mitmachkinder ist ein kleiner, aber extrem wertvoller Beitrag für die Zukunft.“

Über Never Code Alone

Never Code Alone bietet mit seinen Events eine innovative Wissens- und Vernetzungsplattform für Unternehmen und Web Developer. Dabei fördern die Events auch die Software- wie Code-Qualität und tragen direkt zur Wettbewerbsfähigkeit des IT-Standortes Deutschland bei. Die Events von Never Code Alone stellen auch den direkte Kontakt zwischen Unternehmen und Web Developer her und fördern so die Suche nach den richtigen Talenten für die eigenen Projekte. Die seit 2016 stattfindende Event-Reihe konnte schon Partner wie Check24, move:elevator oder PageGroup begeistern. Neben dem Wissensaustausch, dem Recruitment und dem Netzwerken steht auch der Gute Zweck im Vordergrund.

Mehr über die Arbeit von Never Code Alone finden Sie unter https://nevercodealone.de/.

Über die Stiftung Mitmachkinder

Die Stiftung Mitmachkinder hat ein Förderprogramm und ein Patenprogramm. Bisher wurden weit über 1000-mal Kinder aus einkommensschwachen Familien in Münster finanziell gefördert. Aus dem Förderprogramm bezahlt die Stiftung den Kindern ergänzend zum Bildungs- und Teilhabepaket Sport- und Musikkurse oder auch unterschiedlichste Kreativangebote. Fast 75 Kindern stehen im Moment ehrenamtliche Mitmachpaten zur Seite. Die Mitmachpaten schenken den Kindern Zeit und fördern sie in ihrer Selbstständigkeit. Seit 2016 führt die Stiftung jährlich in den Sommerferien ein dreiwöchiges Sprachförderprogramm für Kinder am Ende der dritten Klasse durch. Die vorhandenen Potentiale der Kinder werden für die vierte Klasse, an deren Ende wichtige Entscheidungen für die Bildungszukunft getroffen werden, gestärkt. Alle Informationen zur Stiftung Mitmachkinder sind unter www.mitmachkinder.de zu finden.

Roland Golla

Initiator von Never Code Alone, Geschäftsinhaber Rogoit, Blogger, Autor, Speaker, Dozent und Senior Webdeveloper rolandgolla.de

1 Comment

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website