Remote-Live-Coding-Event aus dem Homeoffice zu React, Symfony und PHPStan mit Captain Hook

Von Roland Golla
0 Kommentar
Remote NCAEvent Online

Der Coronavirus schickt uns alle ins Homeoffice. Dabei hat er natürlich auch eine Menge Events auf unbestimmte Zeit “On Hold” gelegt. Das hat uns hart und viele andere noch härter getroffen. Erste Usergroups haben schon ihre Events als Online-Sessions gehalten. Das klappt gut und ist auch für menschlichen Kontakt echt wichtig. Meetups ziehen nach und es sind sogar schon größere Events remote geplant. Und wir sind auch dabei. Mit Live Coding, Live Event und YouTube Stream.

Visual Studio Code, Jitsi und YouTube im Live Stream – #NCAEvent remote aus dem Home Office

Remote Event mit Visual Studio Code
Remote Event mit Visual Studio Code

“Never Code Alone”-Events zeichnet die Funktastatur und viel Gemeinsamkeit aus. Roland Golla, PHP-Trainer und Speaker, setzt sich schon seit Jahren sehr erfolgreich gegen den Frontalunterricht in der IT ein. Daher kam jetzt auch keine Zoom-Session in Frage, bei der jemand kommentierte Slides klickt. Das ist theoretischem Wisses, aber Mob Programming bringt es direkt in die Finger. In der letzten Woche wurde gemeinsam mit Stefan Adolf, von der Turbine Kreuzberg, einiges an Tools recherchiert und getestet. Mit Visual Studio Code und der Live Share Extension können bis zu 30 Teilnehmer gleichzeitig, wie in Google Docs mit unterschiedlichen Cursor-Farben coden. Hier kann auch direkt miteinander gesprochen werden. Den Speaker sehen wir dann mit seiner IDE in der Jitsi Session. So ist es möglich den Speaker und seine Gesten zu sehen und das Publikum besser zu erreichen. Die Session wird dann Live auf YouTube gestreamt und kann direkt und später aufgerufen werden.

Symfony mit React für Formulare und PHPStan für Softwarequalität – zwei Sessions und nicht alles wird aufgenommen

Alles kommt sehr nahe an ein analoges “Never Code Alone”-Event. Wir treffen uns ganz normal zum Warm-Up vor den einzelnen Sessions. Sprechen miteinander, lernen uns kennen und planen gemeinsam die Erwartungen an eine Session. Und das wird nicht aufgenommen. Wir gehen dann irgendwann für 90 Minuten Live. Der Speaker hat auch hier maximal 30 Minuten Zeit, die Teilnehmer mit der Remote-Tastatur in die Session zu holen. Hier können sich dann Freiwillige einfach einbringen. Auch weiterhin ist es ein sehr offenes Format, in dem wir gemeinsam neues Wissen lernen und direkt anwenden. Konkret sind die Sessions von Stefan Adolf – Moderne Frontend-Bibliotheken pragmatisch einsetzen – und Sebastian Feldmann – Statische Codeanalyse mit PHPStan und Captain Hook – geplant. Stefans Session findet um 10 Uhr statt. Der Zeitpunkt der zweiten Session wird noch abgestimmt, da wir vielleicht eine ausgedehnte Mittagspause machen.

Anmeldung für Slack Channel von Never Code Alone – Für die Teilnehmer in Jitsi für die Community auf YouTube

Wir wollen den Link zu den Live-Coding-Sessions mit Visual Studio Code nicht öffentlich teilen, damit wir in einer Gruppe von bis zu 30 Teilnehmern gut programmieren können. Wir nutzen schon lange Slack für die “Never Code Alone”-Community. Alle interessierten Teilnehmer können über eine Mail an nevercodealone@gmail.com einen Zugang anfragen. Wir richten hier einen geschlossenen Raum ein, in dem wir die Links zu den Sessions teilen. Für alle anderen werden die Sessions ja auf jeden Fall auf YouTube übertragen und stehen da auch weiter zur Verfügung. Alle ursprünglich registrierten Teilnehmer bekommen einen bevorzugte Anfrage. Die wird am Montag als E-Mail versendet.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Wir helfen einem sozialem Projekt und der Event Location auf jeden Fall

Das Remote NCAEvent ist ein erster Versuch unser Live-Coding-Format live ins Internet zu bringen. Das ersetzt nicht unseren netten und nerdigen Spaß mit der Funktastatur. Wir können uns allerdings auch remote in Zukunft auch vorstellen, Sponsoren zu gewinnen und wieder soziale Projekte zu unterstützen. Das aktuelle Event wird auf jeden Fall nachgeholt, wenn die Umstände es wieder zulassen. Auch der Event Location haben wir hier eine feste und vor allem finanzielle Zusage gemacht. Leider musste die “cubus kunsthalle” in Duisburg jetzt auch seit einigen Tagen schmerzlich schließen. Wir alle haben Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen. Wir stehen auch in diesen Zeiten klar zu unserem Wort und versuchen auch hier zu helfen.

Die Zukunft der “Never Code Alone”-Remote.Events – Meetups auf jeden Fall, Schulungen kommen und YouTube geht auch bald weiter

Remote Schulung PHP-Training Codeception Inhouse
Remote Schulung PHP-Training Codeception Inhouse

Remote boomt und das Interesse an Wissen über das Internet hat schon vor der Coronakrise in unserem YouTube-Kanal eine starke Nachfrage erzeugt. Die Tutorial-Videos zum Sulu CMS, ein Video-Tutorial zu PhPStorm Live Templates und eine zweistündige Live-Coding-Session zur eigenen Internetseite laufen richtig gut. In Zukunft kommen hier noch mehr Videos und die #NCAMeetups werden ebenfalls mit Jitsi Sessions als Remote-Events durchgeführt. Folgt daher bitte auf YouTube. Und auch unser PHP-Training wird als remote Version umgesetzt. Wir freuen uns helfen zu können.

0 Kommentar

Tutorials und Top Posts

Gib uns Feedback

Diese Seite benutzt Cookies. Ein Akzeptieren hilft uns die Seite zu verbessern. Ok Mehr dazu

Skip to content