Rogoit Webdesign Duisburg

Webdevelopmet Blog

Clean Code, PhpStorm Tricks, TYPO3, Codeception, Command Line Interface, Software-Qualität und vieles mehr.
Webdevelopment Blog
 

Ablaufplan PageGroup Never Code Alone Event

In Düsseldorf findet am 4.3.2017 das von PageGroup gesponserte Event von Never Code Alone statt. Es wird im Factory Campus ausgerichtet. Hier kommt jetzt der genaue Ablaufplan, damit die Teilnehmer sehen können, was sie erwartet. Auch für Teilnehmer zukünftiger Events ist das sicherlich nicht uninteressant. Für das Event sind noch wenige Tickets verfügbar.

Zeitplan PageGroup Never-Code-Alone-Event

Alle Sessions dauern 1,5 Stunden. Dazwischen sind jeweils 10 Minuten Pause. Vor jeder Session werden Speaker und Talk 5 Minuten lang vorgestellt.
09:00 Frühstück und Kennenlernen
09:5o Willkommen
09:55 Vorstellung Talk und Speaker
10:00 Live Coding TYPO3 Mask mit Gernot Ploiner
11:40 Vorstellung Talk und Speaker
11:45 Live Coding NEOS CMS Best Practice mit Christian Müller
13:30 Mittagessen
14:10 Vorstellung des Sponsors PageGroup aus Düsseldorf
14:25 Vorstellung Talk und Speaker
14:30 Live Coding Regex Best Pratice mit Thomas Weinert
16:10 Vorstellung Talk und Speaker
16:15 Live Coding PhPStorm Shortcuts und Best Practice mit Oliver Thiele
17:45 Verlosung Never-Code-Alone-Tassen und Keynote von Roland Golla
18:00 Ende der Veranstaltung mit Abmoderation und Video-Interviews für Never Code Alone TV
18:30 Biertrinken – Pizzeria Venezia Düsseldorf – Kempgensweg 68, 40231 Düsseldorf

Anfahrt Factory Campus in Düsseldorf

Adresse:
Factory Campus
Erkrather Str. 401
40231 Düsseldorf
Google-Maps Link

Den Seminar-Raum im Startplatz haben wir inklusive Personal für den ganzen Tag gemietet. Das Catering findet ebenfalls vor Ort statt. Zur Not anrufen. Die Telefonnummer findet sich ganz unten auf der Seite.

Zugang und Akkreditierung

Als Teilnehmer hast du über Eventbrite ein Ticket erhalten und bist damit auch in der Datenbank hinterlegt. Melde dich kurz bei Roland (0176 / 24747727), damit er dich erfassen kann. Dort kannst du auch direkt deine 10 Euro zurück bekommen. Ansonsten wird das Geld für Froschkoenige EV gespendet.

Das Szenario

You have to do pair programming if you’re doing an agile process. – Extreme Programming forces you to do Pair-Programming | Martin Fowler

Bei den Events von Never Code Alone gibt es nur Live-Coding-Sessions, in denen der Speaker selbst programmiert und seine Arbeit kommentiert. Nach Möglichkeit werden die Teilnehmer schnell mit einer Funktastatur in die Session integriert. So wird das Wissen optimal vermittelt, und alle Teilnehmer sind motiviert mitzumachen. In den Sessions wird auch ein hoher fachlicher Austausch mit dem Publikum geführt und so gemeinsam eine Lösung gesucht.

Teilnehmer-Setup

Alle Teilnehmer haben Schreibtische und nach Möglichkeit eine Stromversorgung. Zudem versuchen wir den Teilnehmern und Speakern separate Wlan-Netze zur Verfügung zu stellen. Allerdings ist auch hier Rücksicht bei der Nutzung der Bandbreite gefragt. Das bedeutet keine großen Updates und Installationen durchzuführen. Zu den Session-Details gibt es hier einige Links zu Sourcen. Hier bitten wir darum, diese vor der Veranstaltung durchzuführen. Support für Probleme auf den Teilnehmer-Rechnern leisten wir gerne im Rahmen und außerhalb der Session-Zeiten.

Fun-Regelung

Wir sind alle Webdeveloper und werden den ganzen Tag in unserer Freizeit miteinander verbringen. Dabei wollen wir gegenseitig voneinander lernen, uns motivieren und weiterbringen. Dafür ist gute Laune sehr wichtig. Bei der Programmierung gibt es bekanntlich viele unterschiedliche Wege und Technologien, die ans Ziel führen. Hierbei sollten wir auch alle gemeinsam Lösungen finden und uns nicht in Ansichten und Prinzipien verlieren. Auch bei diesen Sessions arbeiten wir ergebnisorientiert. Detaillierten Austausch und Diskussionen verlegen wir daher auf die Zeit außerhalb eines Sessions-Slots. Das liegt im Interesse des Speakers und der Veranstaltung.

Sessions und Vorbereitung

TYPO3 Mask Templating – Gernot Plioner

Templating und individuelle Layouts stellen immer wieder eine große Herausforderung dar. In der Live-Session wird gezeigt, wie man mit der TYPO3 Extension Mask individuelle Layouts und Content-Elemente umsetzt. Das wird auf der aktuellen 7.6 LTS TYPO3 Version durchgeführt. Hierzu gibt es zahlreiche Tutorials und auch die offizielle Dokumentation zur Installation. Für die Session solltet ihr eine lauffähige TYPO3 Version mit einer installierten Extension MASK mitbringen.

Vorbereitung und Links
TYPO3 Installation Guide
YouTube Tutorial
TYPO3 Mask Extension manual

NEOS CMS Best Practice – Christian Müller

Das NEOS CMS ist ein junges und modernes CMS, das sich vor allem durch sein innovatives Frontend-Editing auszeichnet. Das ist erst einmal neu und ungewohnt. Daher macht es auf jeden Fall Sinn sich das CMS einmal zu installieren und auch auf YouTube zu stöbern. In der Session setzen wir ebenfalls ein individuelles Layout und eigene Content-Elemente um. Hier wird keine weitere Extension benötigt und der Vortrag zeigt gezielt den Einstieg als Developer und Best Pratice Beispiele.

Vorbereitung und Links
NEOS CMS Getting startet
NEOS CMS editing content
NEOS CMS offizieller YouTube Kanal

Regex Best Practice – Thomas Weinert

Regex sind ein mächtiges Werkzeug und können in jeder Progarmmiersprache, die man beim Webdevelopment benötigt, angewendet werden. Die effektiven Einzeiler müssten sonst in verschachtelten Schleifen und Statements abgebildet werden. Diese sind schwer lesbar und auch beim Debugging sehr komplex. Regex bilden elegante Lösungen für immer wiederkehrende Probleme bei der Validierung von Strings. In der sehr praxisnahen Session werden große Teile der Programmierung direkt von den Teilnehmern gemeinsam mit der Funk-Tastatur ausgeführt. So haben wir den größten Lerneffekt in der Gruppe.
Vorbereitung und Links
Wikipedia Regulärer Ausdruck
Regex Crossworld
Regex YouTube Tutorial

PhPStorm Best Practice – Oliver Thiele

PhPStorm hat sich in der Webdevelopment Szene fest etabliert. Die mächtige IDE vereinfacht dabei die Arbeit an komplexen Projekten enorm. PhPStorm Shortcuts machen die Entwicklung erst richtig effektiv. In der Session möchten wir uns gegenseitig über die Funktionen austauschen und inspirieren. Live-Templates, Zen-Coding, Multi-Curser, Refactoring und vieles mehr schauen wir uns praktisch an.
Vorbereitung und Links
PhPStorm download trail
YouTube Video what is new
GitHub Laravel Live-Templates

Was sollten Teilnehmer mitbringen?

Wir bauen Tischreihen ähnlich wie in einer Schulklasse auf. Den Teilnehmern wird den ganzen Tag Wlan zur Verfügung gestellt. So hat man die Möglichkeit, während der Sessions Inhalte zu recherchieren oder auf der eigenen Maschine zum Laufen zu bringen. Es wird nicht so sein, dass die Teilnehmer konkrete Aufgaben bekommen und diese dann selbstständig lösen müssen. Auch der Support bei Installationen auf den eigenen Rechnern wird sich in Grenzen halten. Aber man kann natürlich zwischen den Sessions und am Ende des Tages auf solche Themen eingehen. Gemeinsam arbeiten wir über die Funk-Tastatur direkt auf dem Beamer.

Kontakt – Roland Golla

Falls an dem Tag was sein sollte, einfach Roland unter 0176 / 24747727 anrufen.